Gruppenunterkünfte Fränkische Schweiz – Ferienhütte oder Selbstversorgerhaus

Die charakteristische Berg- und Hügellandschaft mit markanten Felsformationen und zahlreichen Höhlen haben der fränkischen Schweiz Ihren Namen gegeben. Gerade wegen der kulturellen und geologischen Besonderheiten ist dieser Landstrich für Gruppenreisende sehr beliebt. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, neben Felsen und Höhlen gibt es viele sehenswerte Burgen, Ruinen und Museen zum bestaunen. Moderne Gruppenunterkünfte, Ferienhütten oder ein Selbstversorgerhaus bieten die Möglichkeit einer ganz individuellen Urlaubsplanung für Einzelreisende, Pärchen, Familien oder Gruppen.

ANZEIGE

fraenkische-schweiz-markt-goessweinstein-ausflugsziele-basilika-burg-1400

Selbstversorgerhütte, Blockhaus oder Ferienhütte für den Familienurlaub

Die Ferienhütten und Blockhäuser in der Fränkischen Schweiz sind allesamt ideal für den Urlaub für Selbstversorger: Eingerichtet mit einer kompletten Küche, gemütlichen Wohnbereich und Eltern- und Kinderschlafzimmer oder auch mehreren Schlafräumen speziell für Gruppen finden Sie alles um einen entspannten Urlaub in den “eigenen vier Wänden” zu verbringen. Für einen abwechslungsreichen Urlaub sorgen die vielen Freizeitmöglichkeiten, wie Wandern, Klettern, Höhlen besichtigen, Kanufahren oder Golfen.

Weitere Infos zur Fränkischen Schweiz – Landkreise, Städte und Orte, Berge

Landkreise: Die Fränkische Schweiz erstreckt sich über Teile von den Landkreisen Bamberg, Bayreuth und Forchheim.

Bekannte Orte: Pottenstein, Gößweinstein, Muggendorf, Ebermannstadt, Streitberg, Egloffstein und Waischenfeld.

Berge und Felsen in der fränkischen Schweiz: Ehrenbürg Walberla u. Rodenstein, Spiegelfels und Pfarrfelsen bei Affalterthal, Markt Egloffstein, Wichsenstein (Gemeinde Gößweinstein), Signalstein (zu Wolfsberg, Gemeinde Obertrubach), Kleine Kulm (bei Körbeldorf), 627 m, Hohenmirsberger Platte (bei Pottenstein), Neubürg (bei Wohnsgehaig), Tannenberg bei Creußen, Graubühl Creußen

ANZEIGE