Sehenswertes in Bad Gastein Ausflugsziele und Freizeitangebote – Felsentherme

Mitten im Nationalpark Hohe Tauern liegt der sehenswerte Kurort Bad Gastein – das Monte Carlo in den Alpen auf 1.000 m Seehöhe. Charakteristisch für das Ortsbild sind die wunderschönen Bauten aus der “Belle Epoque” in einer natürlichen Umgebung. Neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten erwartet Sie eine große Auswahl an Erholungs- und Aktivprogrammen. Verschiedene Sport- und Freizeitaktivitäten ergänzen das umfangreiche Kur- und Wellnessangebot. Zahlreiche Thermalbäder und der weltberühmte Gasteiner Heilstollen sorgen für Entspannung und Erholung umgeben von reiner Gebirgsluft in einem idealem Höhenklima.

ANZEIGE

Sehenswürdigkeiten in Bad Gastein – Wasserfall, Heilstollen und Museum

Gasteiner Wasserfall Fallhöhe von 341 m – Goldgräber-Zeit und Heimatmuseum in Bad Gastein – Casino Bad Gastein in der Kaiser Franz Josef Straße 14 – Nikolauskirche und Christopheruskirche, Badeschloss und Kurhaus, historische Villa Solitude – Montansiedlung Altböckstein ein Bergbaumuseum – Felsen Therme am Bahnhofplatz 5 – 140m lange Hängebrücke am Stubnerkogel in 2300 m Höhe.

ANZEIGE