Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Mittenwald – Ausflugstipps Umgebung

Mittenwald in Oberbayern ist das Zentrum und die Wiege des Geigenbaus in Deutschland. Sehenswert ist auch der malerische Ortskern mit den kunstvollen Lüftlmalereien, schönen Geschäften und Boutiquen. In der schönen Umgebung erwarten Sie attraktive Ausflugsziele wie die Leutschklamm oder Sehenswürdigkeiten wie das Geigenbaumuseum. Zahlreiche Freizeitangebote in der sanften und hochalpinen Wanderwelt mit idyllischen Bergseen zum Baden und vielen Wandermöglichkeiten bieten Aktiv-Urlaubern Abwechslung. Den traumhaften Panoramablick auf der Karwendelspitze, auch bequem erreichbar mit der Karwendelbahn, sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

ANZEIGE

Freizeitangebote in Mittenwald – Wandern Leutaschklamm, Lautersee, Ferchensee

Sehenswürdigkeiten in Mittenwald: Sehenswerte Altstadt mit Lüftlmalereien an den Hausfassaden. Pfarrkirche Peter und Paul, Kurpark in Mittenwald, die Leutascher Geisterklamm Wandermöglichkeiten der Klammgeistweg, 3000 m Länge oder der Koboldpfad, 1900 m Länge oder der Wasserfallsteig. Das Geigenbaumuseum in der Ballenhausgasse 3, 82481 Mittenwald.
Freizeitangebote: Wandern oder Radfahren zum Ferchensee und Lautersee (mit Strandbad, Liegewiese, Bootsverleih) Mit der Karwendelbahn bis zur Bergstation der westl. Karwendelspitze (2244 m, Panoramarestaurant) einfacher Fussweg (30 Minuten) zum Gipfelkreuz mit herrlichem Panoramablick auf das Karwendelgebirge. Hochseilgarten im Naturcampingpark Isarhorn. Erlebnisbad Mittenwald
weitere Sportmöglichkeiten: Mountainbiken, Kajakfahren, Gleitschirmfliegen, Drachenfliegen, Golfspielen, Minigolf in der Innsbrucker Str., Tennis u. Squash im Sportzentrum Ried, Angeln, Bogenschießen, Reiten, …

Bildergalerie Mittenwald in Oberbayern – Fotos Ortskern, Kirche, Kurpark und Leutaschklamm

ANZEIGE